Feuerwehr Trier - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Ihre Sicherheit - Notfall und Vorbeugung

112Alarmieren Sie Feuerwehr und Rettungsdienst über die Rufnummer 112

  • im Brandfall
  • bei Verkehrsunfällen
  • in gesundheitlichen Notfällen
  • zur Tierrettung

Sonstige wichtige Rufnummern:

  • Polizei: 110
  • Krankentransport: 19222
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
  • Giftnotruf: 06131 / 19240 oder 06131 / 232466
  • Apothekennotdienst 0800 / 00 22 8 33
  • Telefonseelsorge 0800 / 1110111 oder 0800 / 1110222

Im Notfall

Notruf richtig absetzen, Verhalten im Brandfall zu Hause, Umgang mit bewusstlosen Personen.

Vorbeugender Gefahrenschutz

Auf Unterflurhydranten steht das Wort "Hydrant".
Heimrauchmelder richtig einbauen, Hydranten freihalten, Rettungsgasse bilden.
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.