Sprungmarken

Ausbildung

Feuerwehrausbildung

Traumberuf Lebensretter

Feuerwehrleute machen viel mehr, als "nur" Feuer zu löschen. Sie leisten technische Hilfe, prüfen Gefahrenstoffe und können auch im Rettungsdienst eingesetzt werden. Die Ausbildung ist abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Ausbildung im Rettungsdienst

Foto: Paulwip / <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio</a>
Seit dem 1. Oktober 2020 geht die Feuerwehr Trier in der rettungsdienstlichen Ausbildung einen neuen Weg. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst übernimmt dieser in Zukunft die Ausbildungen zum Notfallsanitäter und zur Notfallsanitäterin sowie zum Rettungssanitäter und zur Rettungssanitäterin. (Foto: Paulwip / pixelio)

Ausbildung im BKSZ

Im Brand-und Katastrophenschutzzentrum (BKSZ) in der Ehranger Servaisstraße befindet sich eine bestens ausgestattete, moderne Ausbildungsstätte.

Aktueller Hinweis

Alle Personen, die ab 2021 eine Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr Trier beginnen möchten, müssen vorab einen neuen Sporttest bestehen.